Babyausstattung im Internet bestellen – was ist zu beachten?

Finde heraus welche Babyartikel Du unbedingt im Internet bestellen sollst und wie Du dabei viel sparen kannst.

Natürlich wünschen sich werdende Eltern nur das Beste für ihr Kind, aber nicht jeder kann sich eine Exklusiv-Erstlingsausstattung für sein Baby leisten. In den Fachgeschäften wird zwar die Ausstattung in sehr guter Qualität angeboten, leider sind die Sachen aber auch ziemlich teuer.

Eine preiswerte Alternative wäre es, im Internet zu bestellen. Aber…

  •  woher weiß man, wie gut die Qualität der angebotenen Sachen ist? 
  •  Und was sollte man generell beachten, wenn man die Erstlingsusstattung online bestellt? 

Hier möchte ich Dir meine Erfahrungen und Tipps dazu weitergeben:

 

Das solltest Du beachten, wenn Du Erstlingsausstattung online bestellst

Online-Shopping ist nicht nur bequem, man findet dort auch im Vergleich zu Fachgeschäften viel günstigere Sachen. Es gibt jedoch ein paar Dinge, die Du dabei unbedingt beachten solltest.

Da Du beim Online-Shopping die Sachen weder anfassen noch ausprobieren kannst, ist es extrem wichtig die Produktbeschreibung genau durchzulesen.

 Beachte:

  • Lese die Produktbeschreibung genau
  • Achte auf Kundenbewertungen
  • Suche nach Erfahrungen in Foren
  • Lass dich im Fachhandel beraten
  • Achte auf Rückgaberecht und Prüfsiegel

Lese Dir außerdem auch die Kundenbewertungen und Erfahrungsberichte zu den Produkten durch. In speziellen Foren, die sich mit dem Thema Baby beschäftigen, kannst Du nachfragen, ob jemand Erfahrungen mit bestimmten Produkten hat und ob Dir jemand etwas empfehlen kann.

Außerdem kannst Du Dich auch im Fachhandel beraten lassen, Dir die Sachen anschauen und ausprobieren und diese dann im Internet bestellen, so mache ich das.

Bei der Bestellung der Erstlingsausstattung solltest Du auf Garantie sowie Ersatzteilgarantie achten und dass Du die Sachen wieder zurückschicken kannst, falls Sie Dir doch nicht gefallen. Wichtig sind auch Prüfsiegel wie TÜV, GS oder Öko-Test. Hier findest Du verschiedene Öko-Tests für Babyprodukte.

Zu empfehlen ist zum Beispiel der Online-Shop baby-markt.de. Hier findest Du qualitative Sachen zu einem günstigen Preis.

 

Wichtige Tipps für Babyschale, Babykleidung und Babymöbel

Babykleidung für Erstlingsausstattung

Babyschalen fürs Auto solltest Du unbedingt neu kaufen und auf Prüfsiegel achten. Die Sicherheitsrichtlinien für Babyschalen ändern sich nämlich regelmäßig und Du weißt nie, ob die Babyschale unfallfrei ist.

Wenn Du Babykleidung im Internet kaufst, ist es sehr wichtig, dass diese zu 100 % aus Baumwolle besteht, keine Schadstoffe enthält und bei 60 Grad waschbar sind.

Das Gleiche gilt auch für Schlafsäcke. Schließlich wirst Du Babykleidung sehr oft waschen müssen und die muss einiges aushalten.

 

Kleiner Tipp: Gebrauchte Babykleidung hat den Vorteil, dass sie weniger Schadstoffe enthält, weil sie schon oft gewaschen wurde und ist somit besser für Dein Baby.

 

Bei der Matratze fürs Baby ist es wichtig, dass sie schadstofffrei und antiallergisch ist. Natürlich sollte sie auch zur Größe des Babybettes passen.

Achte bei Babymöbel und beim Babybett unbedingt darauf, dass keine Formaldehyde bei der Verarbeitung des Holzes verwendet wurden.