Erstlingsausstattung – Was sollte neu, was darf gebraucht sein?

Wenn das erste Baby unterwegs ist, müssen Dinge wie Kleidung, Möbel, Babybadewanne und noch vieles mehr geholt werden. Rechnet man alle Kosten für die Erstlingsausstattung zusammen, so kommt eine ganz schön hohe Summe dabei raus.

Sicherlich möchtest auch Du die Kosten für die Erstlingsausstattung so gering wie möglich halten.

Denn viele der Dinge werden nicht lange gebraucht.

 

Aber muss wirklich alles neu sein für die Erstlingsausstattung oder kann man einige Sachen auch gebraucht kaufen?

 

Die gute Nachricht ist, dass Du sogar den größten Teil der Erstlingsausstattung gebraucht kaufen und so eine Menge Geld sparen kannst.

Hier erfährst Du ganz genau, was neu sein sollte und was gebraucht sein darf.

 

Diese Sachen für die Erstlingsausstattung dürfen gebraucht sein

  • Babybettchen (ohne Matratze)
  • Schlafsäcke und Bettwäschegarnitur
  • Wickelkommode und Wickelauflage
  • Babykleidung
  • Babybadewanne oder Badeeimer
  • Kinderwagen
  • Milchpumpe (kann auch in der Apotheke ausgeliehen werden)


Tipps zur Babybadewanne

Eine Babybadewanne oder einen Babybadeeimer musst Du nicht unbedingt besorgen, da Du Dein Baby in der ersten Zeit auch im Waschbecken baden kannst und später kannst Du Deinen Liebling auch mit in die große Elternwanne nehmen.

Ansonsten kannst Du auch noch im Nachhinein eine Babybadewanne kaufen.


Tipps zur Babykleidung

Dein Baby wird schneller wachsen, als Du vielleicht denkst. Deshalb solltest Du nicht zu viel Babykleidung kaufen.

Wichtig ist auch, dass Du die Kleidung eine Nummer größer kaufst (Gr. 56 und 62), weil Dein Baby schnell hineinwächst.

Gebrauchte Babykleidung ist sogar besser als neue, da sie oft gewaschen wurde und somit weniger Schadstoffe enthält. Frage doch auch mal bei Verwandten und Freunden nach, ob Sie noch Babykleidung haben oder ob sie Dir diese sogar schenken können.

Gebrauchte Kleidung und andere Dinge für die Erstlingsausstattung findest Du auf Flohmärkten, in Second-Hand-Geschäften und im Internet.


Tipps zur Wickelkommode und Wickelauflage

Statt einer Wickelkommode kannst Du auch eine hüfthohe andere Kommode verwenden, auf welche Du die Wickelauflage legen kannst. Auch so kannst Du Geld sparen.

 

Gebrauchte Sachen für die Erstlingsausstattung – gründlich reinigen und waschen

Bei gebrauchter Erstlingsausstattung solltest Du natürlich darauf achten, dass die Sachen in einem guten Zustand sind und Du solltest sie natürlich vor dem Gebrauch gründlich desinfizieren und reinigen.

 

Diese Dinge für die Erstlingsausstattung müssen neu sein

 

Warum sollte eine Babyschale fürs Auto neu sein?

Die Babyschale solltest Du neu kaufen, da sie den aktuellen Sicherheitsstandards entsprechen muss und alte Modelle nicht mehr aktuell sind. Außerdem weißt Du nicht, ob nicht bereits etwas mit der Babyschale passiert ist (Unfall).

 

Können Babyschuhe nicht auch gebraucht sein?

Gebrauchte Babyschuhe haben bereits die Fuß-Form des Babys angenommen, der sie vorher getragen hat.

Die Schuhe müssen sich aber an jeden Fuß individuell anpassen, deshalb sollten sie neu sein. Zudem wird Deinem Baby das Laufenlernen in gebrauchten Schuhen schwerfallen, eben weil diese bereits eine bestimmte Form haben.