Geld auch für zweites Kind?

Dass man Geld für die Erstlingsausstattung des ersten Kindes bekommt, ist als Geringverdiener oder Hartz IV Empfänger sehr wahrscheinlich.

 Aber wie sieht es aus, wenn sich der nächste Nachwuchs ankündigt? Wie ist es, wenn das zweite Baby kurz nach dem ersten kommt? Schließlich benötigt das erste Baby dann noch die Erstlingsausstattung. Wird eine weitere Ausstattung trotzdem nicht gezahlt? Und was, wenn das erste Kind viel älter ist, als das zweite und man die Sachen der Erstlingsausstattung nicht mehr hat?

 

  •  Gibt es dann überhaupt noch die Möglichkeit Antrag auf Erstlingsausstattung zu stellen? 

 

Zweites Kind ist unterwegs – bekomme ich nochmals Geld für die Ausstattung als Hartz IV Empfänger?

 

 Wenn das Jobcenter die Erstlingsausstattung Deines ersten Babys finanziert hat, hast Du normalerweise keinen Anspruch auf eine erneute Finanzierung. Das Jobcenter begründet es so, dass Du die anderen Sachen vom ersten Kind auch für das Zweite nutzen kannst.

 

Es gibt aber Ausnahmen…

Wenn Dein zweites Baby aber kurz nach dem Ersten kommt, und das Erste seine Sachen noch benötigt, kannst Du einen erneuten Antrag stellen.

Auch wenn bereits viele Jahre nach dem ersten Kind vergangen sind und Du wieder ein Baby erwartest, aber die Sachen nicht mehr hast, kannst Du einen erneuten Antrag stellen.

Es ist auch möglich, wenn Deine Kinder in verschiedenen Jahreszeiten zur Welt gekommen sind oder wenn Du zum Beispiel ein Mädchen hast, aber nun einen Jungen erwartest. In diesem Falle brauchst Du natürlich andere Kleidung.

 

In solchen Fällen kannst Du also einen Antrag stellen. Wichtig ist nur, dass du genau begründest, warum Du das Geld brauchst und warum Du nicht die Sachen des ersten Babys nutzen kannst. Liste auch hier auf, was Du noch zusätzlich an Erstlingsausstattung benötigst.

 

In den meisten Fällen wird der Antrag bewilligt, jedoch musst Du damit rechnen, dass Du beim zweiten Kind weniger Geld erhalten wirst, als beim ersten.

 

Wenn Du bereits ein Baby hast und beim ersten keinen Antrag auf Erstlingsausstattung gestellt hast, ist es eher unwahrscheinlich, dass Du Unterstützung bekommst, da Du alle Sachen vom ersten Baby noch haben müsstest. In diesem Fall, must Du den Antrag sehr gut begründen.

 

Sollte Dein Antrag vom Jobcenter abgelehnt werden, hast Du noch die Möglichkeit zu einer anderen Institution wie Pro Familia oder Caritas zu gehen. Im dem Artikel “Ab wann gibt’s Geld für Erstlingsausstattung?” findest Du die Links zu den Institutionen. In der Regel bekommen Hartz IV Empfänger hier Unterstützung.

 

Bekomme ich nochmals Hilfe für die Ausstattung von anderen Stiftungen?

 Auch wenn Du bereits Unterstützung bekommen hast, kannst Du beim zweiten Baby einen neuen Antrag stellen.

Jedoch nur, wenn Dein erstes Baby noch so jung ist, dass es die anderen Sachen braucht oder aber schon älter ist und Du keine Babysachen mehr hast.

Dennoch musst Du auch hier mit weniger Geld als beim ersten Kind oder mit einer Ablehnung rechnen, weil die Stiftungen ganz genau prüfen, ob Dir etwas zusteht und sie rechtlich nicht verpflichtet sind, Dir die Erstlingsausstattung zu bezahlen.