Spendenstellen für die Erstlingsausstattung

Leider kann es immer mal passieren, dass man während der Schwangerschaft vom Partner verlassen wird, den Job verliert oder das Einkommen einfach zu gering ist und die finanziellen Mittel für eine Erstlingsausstattung nicht mehr ausreichen.

Wenn auch Du gerade verzweifelt bist und nicht weiß, wie Du die Erstausstattung für Dein Baby kaufen sollst, dann bekommst Du hier Rat.

 

Zum Glück gibt es viele Stellen, wo Du gebrauchte Ausstattung für sehr wenig Geld oder sogar geschenkt bekommst.

 

Erstlingsausstattung geschenkt oder für wenig Geld – hier findest Du sie

Bei Ebay Kleinanzeigen findest Du beispielsweise sehr preiswerte Babysachen. Viele Sachen werden hier auch verschenkt. Schaue Dich auf dieser Seite mal um, Du wirst hier ganz sicher einiges finden.

Außerdem kannst Du auch auf den Internetseiten „alles-und-umsonst.de“  oder „zweitehand.de“  Babysachen für die Erstlingsausstattung finden.

Auch hier gibt es immer wieder Menschen, die Erstausstattung verschenken oder zu einem kleinen Preis verkaufen. Auch ein Blick in die Tageszeitung lohnt sich – hier gibt es auch sehr oft Sachen zu verschenken.

In Foren, die sich mit Baby-Themen beschäftigen kannst Du nachfragen, ob es nicht jemanden gibt, der noch etwas abzugeben hat. Frage auch mal beim Deutschen Roten Kreuz oder der Caritas nach gebrauchten Babysachen für Deine Erstlingsausstattung.

Für einen kleinen Preis bekommst Du außerdem Erstausstattung auf Flohmärkten, Basaren sowie in Second-Hand-Läden. Die Sachen sind meistens in einem guten Zustand, da sie nicht lange genutzt werden.

 

Frage Freunde und Bekannte

Wenn Dir niemand aus Deiner Familie helfen kann, dann frage doch auch mal im Bekannten- und Freundeskreis nach, ob nicht jemand Babysachen von früher hat.

Außerdem kannst Du auch Zettel in Kindergärten und Schulen aufhängen und darauf aufmerksam machen, dass Du Babykleidung suchst.

Du glaubst gar nicht, wie viele Menschen noch Babysachen auf ihrem Dachboden herumliegen haben.